Home
News
Unser Verein
Termine
Fahrer
Galerie
Gästebuch
Kontakt
Presseakkreditierung
Impressum


 

 

 

Liebe Speedwayfans,
Leider müssen wir an dieser Stelle bestätigen, dass das Rennen am 23.4.2016 abgesagt werden musste.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, so freuen wir uns euch mitteilen zu dürfen, dass es zeitnah einen Nachholetermin geben wird.

Wir werden euch natürlich sofort informieren sobald es Neuigkeiten gibt.

Das Speedwayteam Wolfslake


++++

 

 

Mit der Helmfarbe blau wird das Team Unia Leszno von Grzegorz Zengota, Piotr Pawlicki, Nicki Pedersen, Peter Kildemand und Tobiasz Musielak am 23.04.2016 beim FIM World Speedway-League in Wolfslake vertreten.

 

++++

 

Belle Vue Aces ist das vierte Team, dass in der Fim World Speedway-League in Berlin die Mannschaften komplettiert. Wir haben bereits herausgefunden, welche Gegner der Teams antreten, daher ist es an der Zeit, dass wir das Team der Belle Vue Aces vorstellen.
Das britische Team wird vertreten durch: Scott Nicholls, Craig Cook, Matej Zagar, Max Fricke und Steve Worrall. Wir werden sie mit der Helmfarbe rot sehen. Die Fim World Speedway-League 2016 ist die letzte Chance, um die besten Teams der ganzen Welt in Europa zu sehen.
Das kannst du dir nicht entgehen lassen !
Komme nach Berlin, und gehe mit uns in der Geschichte ein !


++++

 

 

 

Die aktuellen Champion der Fim World Speedway-League Elit Vetlanda haben keine leichte Aufgabe, da zwei Ihrer Top Fahrer, Jarosław Hampel und Emil Sayfutdinov verletzt sind. In diesem Fall hat Vetlanda beschlossen, einen Vertrag mit Artiom Laguta und Janusz Kolodziej für das Team abzuschließen.
In der Fim World Speedway-League wird die schwedische Mannschaft vertreten durch: Tai Woffinden, Bartosz Zmarzlik, Tomas H. Jonasson, Artem Laguta und Janusz Kolodziej. Das Team startet mit der gelben Helmfarbe.

 

++++

 

Es steht bereits fest, wer die Munkebo Scorpions bei der FIM World Speedway-League in Berlin vertreten wird !

Munkebo Scorpions:
Hans Andersen, Kenneth Bjerre, Anders Thomsen, Kenni Jack Larsen & Martin Smolinski.

Die Fim World Speedway-League beginnt am Samstag, den 23 April um 15:30 Uhr. Nicht nur die Munkebo Scorpions, sondern auch die Teams von Unia Leszno, Elit Vetlanda und Belle Vue Asse werden dabei sein. Es wird ein spannendes Rennen mit viel Emotioen werden.

 

++++

 

 

Was für ein Bundesligastart. Zum Saisonauftakt in der 1. Bundesliga gewann unser Team gegen die Devils vom AC Landshut mit 44 : 40.
Von Anfang an war das Rennen sehr ausgeglichen. Jeder versuchte mit viel Einsatz für sein Team zu punkten. Die Devils, das muss man auch sagen, waren durch 2 technische Ausfälle bei Sandro Wassermann ein bischen vom Pech verfolgt, wodurch wir in Heat 8 mit 27:21 in Führung waren.
Die 6 Punkte Unterschied nutzten die Gäste gleich mit einer taktischen Reserve aus und es kam Andzejs Lebedevs für Steffan Katt (0 Punkte in 2 Runden) zum Einsatz, der mit Martin Smolinski in Heat 9 ein 5:1 einfuhr.
Ab jetzt war wieder jeder Punkt wichtig und musste bis zur letzten Runde hart erkämpft werden. Letztendlich konnten wir bei einem fairen Match mit 4 Punkten Vorsprung den Sieg einfahren. Ein großes Dankeschön an allen Fahrern, Sponsoren, Fans und die fleißigen Helfer, die zu diesem tollen Saisonstart beigetragen haben.

Euer Speedway-Team Wolfslake

 

 

 

++++

 

 

Nach einem harten Kampf bei schönem Wetter auf dem Eichenring in Wolfslake, stehen die Sieger fest. Das Speedway - Team Wolfslake hat mit 44 - 40 gegen den ACL Landshut gewonnen.

 

 

 

++++

 

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass Grzegorz Zengota am Samstag für Wolfslake an den Start gehen wird.
Grzegorz Zengota und Piotr Protasiewicz starteten schon beim Speedway best Pairs in Torun zusammen für das Team Epoort2000.pl und nun gehen beide für Wolfslake auf Punkte Jagt.

 

 

 

 

++++

 

Leider müssen wir bekannt geben, dass Emil Sayfutdinov auf Grund seiner Schulterverletzung nicht am 09.04.2016 für Wolfslake starten wird. Seine Verletzung ist schlimmer als erwartet und zwingt ihn zu einer mehrwöchigen Pause. Das Team aus Wolfslake bemüht sich um einen guten Ersatz für Emil und wünscht ihn eine gute und schnelle Genesung.

 

 

 

 

++++

 

Die Mannschaft und der Vorstand wünschen allen Mitgliedern, Sponsoren,
Fans und allen die sich dem Speedway-Team-Wolfslake verbunden fühlen, Frohe Ostern.
P.S.: Wer noch ein passendes Ostergeschenk sucht, der sollte die Möglichkeit ergreifen und noch ein oder zwei Tickets für das am 23.04.2016 in Wolfslake
stattfindende FIM World Speedway League Rennen kaufen.

 

 

++++

 

 

 

Kaum zu glauben, aber wahr. Tai Woffinden, der amtierende Speedway Weltmeister kommt mit großer Freude am 23.04.2016 zum  World Speedway League Rennen nach Wolfslake. Wer noch nie die Chance hatte und ihn endlich das erste mal live sehen möchte, sollte sich das spannende Rennen auf dem Eichenring in Wolfslake nicht entgehen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leider müssen wir den Oberkrämerpokal am 10.04.16 absagen.
Dafür wird am 9.04.16 bei uns in Wolfslake das Bundesliga Rennen gegen den ACL - Landshut vorgezogen

 

++++

 

 Für alle die sich das World Speedway League Rennen bei uns in Wolfslake nicht entgehen lassen wollen, gibt es ab heute Tickets Online zu kaufen.

Reservierung der Eintrittskarten für das FIM WSL Berlin 2016 unter http://fimworldspeedwayleague.com/

Im Vorverkauf kostet die Karte 25€. Kinder bis zum 12. Lj. zahlen nichts.

Um den Kauf abzuschließen bitten wir Sie die entsprechende Summe auf unser Bankkonto binnen 72 Stunden ab der Reservierung zu überweisen.

Kontoinhaber: Speedway Team Wolfslake e.V.

IBAN: DE 78 1605 0000 3705 051503

BIC: WELADED1PMB

Bitte überweisen Sie die Gesamtsumme für die reservierten Tickets und tragen in die Betreffzeile den Namen des Reservierenden ein.

Die Tickets stehen für Sie ab dem 23. April 2016, ab 8:30 Uhr am Reservations- und Accreditationsstand bereit.

Anschrift:
Am Krämerwald 6a
16727 Oberkrämer

Im Falle der fehlenden Überweisung nach 72 Stunden ab der Reservierung sehen wir uns gezwungen die Reservierung zu annullieren, um allen Interessenten gleiche Möglichkeiten des Erwerbs zu ermöglichen.

Mit dem Verbuchen Ihrer Überweisung, schicken wir Ihnen eine Bestätigung per E-mail.

Die Abgabe der Tickets am Stadion erfolgt ausschließlich nach Vorzeige eines Ausweises mit Lichtbild und der Buchungsbestätigung.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-mail.

Vielen Dank

Team Player Management & Speedway Team Wolfslake

 

 

 

 

 

 

+++ Wichtig +++

 

Das Speedway Team Wolfslake ist daran interessiert

einen Bustransfer von Berlin Spandau zur

Speedwaybahn zu organisieren.

Das gilt nur für die Veranstaltung am 23.04.2016 !

Um dies zu realisieren benötigen wir vorab Eure Zusage,

um festzustellen inwiefern der Transfer benötigt

wird.

Bitte meldet Euch per PN an das Speedway Team Wolfslake oder per

E-Mail an sportleiter@speedwayteamwolfslake.de !

Weitere Informationen folgen.

 

 

 

Die " FIM World Speedway League " kommt nach Wolfslake.

Das Speedway Team Wolfslake hat sich mit dem

Promoter der " FIM World Speedway League " geeinigt.

Das vorerst letztmalige in Europa

ausgetragene Rennen dieser Klasse wird am

23.04.2016 auf dem Eichenring in Wolfslake ausgetragen.

 

Die Mannschaftsmeister der jeweiligen 1. Liga aus Polen

( Fogo Unia Leszno ), Schweden ( Elit Vetlanda ),

Dänemark ( Munkebo Speedway ), und aus Großbritannien ( Belle Vue Aces )

werden erstmalig in Deutschland ans Startband rollen.

 

Wir freuen uns unter anderem Stars wie Nicki Pedersen,

Jaroslaw Hampel, Emil Sayfutdinov und Tai Woffinden

bei und begrüßen zu dürfen.

 

 

 

 

 

 

        Auch wir, das Speedway - Team Wolfslake

sind vom 12.02. - 14.02.2016 auf der 20.

Berliner Motorrad Tage-Messe unter dem Funkturm

mit  dabei, und werden uns dort präsentieren.

Ihr findet uns in der Halle 11.1 am Stand 27.

 

Öffnungszeiten

Freitag : 12:00 - 20:00 Uhr

Samstag : 09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag : 09:00 - 18:00 Uhr

 

Wir würden uns freuen wenn ihr bei uns vorbeischaut.

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 


http://speedwayteamwolfslake.chayns.net/aboutus

Unter diesem Link könnt ihr ab sofort unsere Smartphone-App für Android und Apple runterladen. Habt viel Spaß damit und bleibt immer auf dem laufenden. 


 

  

 

 


 

webmaster@Speedwayteam-wolfslake.de